Die Stichstrecken der Rhein-Nahe-Bahn


St. Wendel - Tholey,   Neubrücke - Birkenfeld

Heimbach - Baumholder 

Niedergeschrieben ist die Geschichte der drei in der Hochzeit der Eisenbahn existierenden echten Stichstrecken der Rhein-Nahe-Bahn, (Saarbrücken -) Neunkirchen - St. Wendel - Bingerbrück, von der Planung bis in die Jetztzeit.
In der Schrift, deren Herausgabe seitens der Kreissparkasse St. Wendel gefördert wurde, finden auch die vielen Gemeinsamkeiten und Besonderheiten, denen man auf den Strecken begegnet, ihren Niederschlag. Dazu gehören u.a. die übereinstimmenden Entstehungs- und Betriebszeiten sowie die besondere Ausstattung der Endbahnhöfe Tholey, Birkenfeld und Baumholder.
Im Kapitel St. Wendel - Tholey wurden auch Teile der vergriffenen Schrift aus dem Jahre 1997 sowie bisher nic
ht erschlossene Quellen und die aktuelle Situation mitverarbeitet.

Das Buch kostet 18,- Euro                                     .

Es kann bezogen werden im örtlichen Buchhandel sowie bei:

Verlag u. Buchversand Helene H- Theo Schäfer
Talstraße 2A / 4, 66636 Theley
Telefon: 06853 -1637

Format 210 x 230 mm, 224 Seiten,
200 Fotos, zahlreiche Pläne, Skizzen und Tabellen

Herausgeber: Helene und Theo Schäfer

Layout und Satz: Klaus Kettler

Umschlaggestaltung: Axel C. Groß

ISBN: 978-3-00-033946-2


Die Stichstrecken
18,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand